Postkarten

Große Geschichten auf 0,01554 Quadratmetern

Urlaubs- oder Geburtstagsgrüße, kurze Lebenszeichen, Erinnerungsbilder – Postkarten begleiten den modernen Menschen, seit er sich von A nach B bewegt, um die Distanz zu denen, die er zurückgelassen hat, mit einem Schlaglicht zu überbrücken.

Willkommen

repropost kreist um eine besondere Ära der Postkarte, in etwa die Jahre zwischen 1950 und 1980, eine Ära, die wir intern die Agfachrome-Zeit nennen. In dieser Zeit kam Farbe in die bis dahin schwarzweißen Postkartenmotive, aber die Drucktechnik zur Herstellung der Karten war noch nicht in der Lage zur naturalistischen Wiedergabe. Dieser „technische Mangel“ sorgte für eine ganz eigene Ästhetik und eine Verwandlung der realen Ansicht eines Ortes in eine mythische Wunschwelt, eine Welt, in die der geneigte Postkarten-Connaisseur hier bei repropost einzutreten eingeladen ist.
Diese Karten stehen zur Verfügung in der Kategorie: Postkarten Classic

repropost aber bietet mehr als der übliche Postkarten-Versand. Uns interessieren die Geschichten, die sich auf dem 10,5 x 14,8 großen Viereck entfalten. Auf der Vorder- wie auf der Rückseite. Gerade die Beschränkung durch die geringe Größe der Schreibfläche führt zu einmalig kondensierten Texten, die ebenso oft zum Lachen wie zum Weinen sind.
Diese Karten stehen zur Verfügung in der Kategorie: Readymades

repropost arbeitet eng zusammen mit der Künstlergruppe reproducts, die seit ihrer Gründung mit Postkarten arbeitet. Hier entstehen – angeregt durch die Abbildungen auf der Vorderseite – Geschichten, die die Mitglieder der Gruppe auf die Karten schreiben oder drucken, je nach gusto des jeweiligen Autors.
Diese literarischen Kleinode stehen zur Verfügung in der Kategorie: Repropost Objekte

Viel Vergnügen beim Blättern in repropost!